Archiv vom 14. Februar 2009

SKS in Mülheim-Nord ausgeschieden

Entäuschender Auftritt gegen Mülheim-Nord
Mit einer 2,5:1,5 Niederlage verabschiedet sich der SKS aus dem Viererpokal. Dabei hatte es lange Zeit gut ausgesehen. Die Mülheimer waren mit drei Nachwuchsspielern und dem Nordler Urgestein Holger Heimsoth angetreten. Bernhard Schippan überzeugte wieder einmal mit kompromisslosem Angriffsspiel. Mit einem Qualitätsopfer für langanhaltende Initiative kam sein Gegner nicht zurecht und Bernhard […]