Bezirks-Einzelmeisterschaft 2010: Runde 4

Edgar Ribbeheger auf dem Weg zum Titel?
Edgar Ribbeheger (4 Punkte) konnte seine gute Form gegen seine Vereinskollegin Jenny Leveikina (beide SKS) mit einem Sieg bestätigen und verwies Jenny (3 Punkte) auf den 2. Tabellenplatz. Ebenfalls 3 Punkte haben Thomas Fischer, Marcus Henn (beide SV Castrop-Rauxel) und Dominado Parado (SV Recklinghausen-Süd). Das sind auch die Spieler, die noch Chancen auf den Titel haben.
Jungtalent Stefan Wickenfeld (SKS) hat den Anschluss verpasst. In seiner gestrigen Partie überraschte er Thomas Fischer in der Eröffnung mit einem Bauernopfer und  anschließendem Qualitätsgewinn, was GM Fritz mit fast 3 Bauerneinheiten plus für Stefan bewertete.  Eigentlich eine gewonnene Partie. Doch eine gewonnene Partie muss auch erst noch gewonnen werden. Leichte Fehler nach dem Damentausch veranlassten Stefan länger über seine Züge nachzudenken. Am Ende verlor er diese unglaubliche Partie durch Zeitüberschreitung.

Turnierseite      Partie Wickenfeld-Fischer kommentiert      Partien

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Eddi in Topform! Gute Partie!

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)