Bezirks-Einzelmeisterschaft 2010: Runde 5

DWZLOS - KAMPFLOS - 1. Platz - Erleben wir eine Überraschung?
Durch einen kamplosen Sieg gegen den erkrankten Parado Dominado (SV Recklinghausen-Süd) ist Marcus Henn (SV Castrop-Rauxel) mit 4 Punkten aus 5 Partien neuer Spitzenreiter, punktgleich mit seinem Vereinskameraden Thomas Fischer und Edgar Ribbeheger (SKS). Letzterer verlor in einer spannenden Partie gegen Thomas Fischer, der sich jetzt wieder Hoffnungen auf den Titel machen kann. Aber auch Jenny Leveikina (SKS) ist nach ihrem Remis gegen Peter Trzaska (SKS) noch nicht abgeschrieben, zumal sie in der 6. Runde auf Thomas Fischer trifft und mit einem Sieg den eigentlichen Favoriten aus dem Rennen werfen kann. Auch Edgar Ribbeheger kann durch einen Sieg gegen Marcus Henn, der ohne DWZ überraschend gut spielt, die Meisterschaft vor der letzten Runde offen halten.

Turnierseite     Partien

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

hallo leute,

ganz kurz zur partie, die hat echt spaß gemacht und gab alles her was schach ausmacht (auch wenn das ergebnis aus meiner sicht nicht befriedigend ist) und das pfffffft zum schluß der partie von thomas war für mich das größte kompliment (oder trost?). aber eigentlich wollte ich gegen die auslosung der 6. runde protest einlegen. es kann doch nicht sein das der schachkollege milk 2mal kampflos gewinnt, bei einem 7rundigen turnier nach schweizer wertung, oder doch? also ich hab das noch nie erlebt.

mfg, edi

Ich schließe mich an.
Joshua Milk hatte in der ersten Runde ein kampflos.
Bitte einmal überprüfen und ggf. korrigieren.

Hallo,

tut mir leid, dass ich kamplos gewonnen habe :(
Hartmut Wimber und ich haben gestern Abend noch mit Kai gesprochen, ob man das Spiel nicht nachspielen kann.
Aber er hat dies verneint.

Der Edgar wird nächste Woche den alten Abstand wiederherstellen und dann hat er große Chancen, das Turnier zu gewinnen :)

Gruß
Marcus Henn

Hallo, meine Lieben!!!
Danke für den Hinweis bzgl. Joshua Milk. Wie Ihr seht, habe ich die Korrektur in die Wege geleitet. Es lag an einem Eingabefehler am Turnierbeginn bei `kampflos´. Also: Bis zur nächsten Runde in der BEM. Strengt Euch mal alle an und spielt da oben remis, damit ich auch noch eine Chance auf den Titel habe ….

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)