Schach-Ruhrolympiade in Duisburg

Für Herne traten wir mit einer jungen Nachwuchsmannschaft an:  
Tom Völker, Alexander Ludwig, Fabian und Marvin Scheunemann - alle SK-Herne-Sodingen
Lucas Hagemes u. Hendrik Rohschürmann - SC Constantin Herne. 
Von den 13 gemeldeten Mannschaften belegten wir mit einer durchschnittlichen DWZ von 980 den 13. Rang.
Der 12. Rang wurde bereits von einer Mannschaft belegt, die 400 DWZ Punkte stärker war.  
Dem entsprechend mußten unsere Spieler viel Lehrgeld zahlen. Nach tollem Kampf blieb der erwartete letzte Platz. Mein Dank gilt dem Taemcaptain "Peter Trzaska", der sich leidenschaftlich um unsere Spieler kümmerte und in den Pausen noch so manchen Tip gab sowie Christopher Völker und Martin Rubach, die sich ebenfalls als Betreuer und Fahrer zur Verfügung stellten. 

Frank Kowalczyk

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)