Jörg Becker - Vereinsmeister 2008

Als Vereinsmeister des SKS wird nun Jörg Becker (Foto) auf der Ehrentafel verewigt. Jörg konnte sich gegen Jenny Leveikina im Endspiel durchsetzen. Er löst nun den zweimaligen Sieger, Bernhard Schippan, ab. Im kleinen Endspiel kam es in der Begegnung Jörg Kähmann gegen Peter Trzaska zu einem spannenden Schlagabtausch. In der normalen Runde (20 Minuten Bedenkzeit) endete der Vergleich 2:2. Auch die entscheidenden Blitzpartien zogen die Kiebitze in ihren Bann. Hier konnte Jörg Kähmann in schwieriger Position dank des Zeitvorteils den 2:1-Sieg verbuchen und sich den 3. Platz sichern.
Auch im Kampf um den 5. Platz ging es spannend zu. Ebenso musste nach dem 2:2 das Blitzspiel entscheiden und Benjamin Reinholz setzte sich darin 2:1 gegen Frank Kowalczyk durch. Auf den weiteren Plätzen folgten: Eckhard Behnicke, Bernhard Schippan (konnte das Turnier nicht wegen anderer Turniere fortsetzen), Werner Scheibe, Gerd Thimm, Kai Müller-Kreth, Ralf Kähmann, Thomas Sikorski, Horst Rubbert, Michael Effenberg, Agim Selmanaj.
Ein Bericht von Spielleiter Werner Scheibe
 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)