Bezirks-Einzelmeisterschaft 2008 - Runde 5

Fünf Runden der Bezirksmeisterschaft sind nun absolviert worden. Ein Quartett hat sich vom Feld abgesetzt. Dabei sind die Favoriten, Peter Trzaska, Heiko Fischöder und Jenny Leveikina. In diesen erlauchten Kreis hat sich aber auch ein Außenseiter eingeschlichen. Kai Müller-Kreth überrascht ein und das andere Mal mit einer ausgezeichneten Leistung. Diesmal musste sich Thomas Berens nach fünf Stunden geschlagen geben. Peter Trzaska verteidigte seine Spitzenposition durch ein hart erkämpftes Remis gegen Heiko Fischöder. Jenny Leveikina gewann schon früh eine Qualität. Zähes Verteidigen nutzte da Werner Scheibe nichts mehr. Die Führenden haben 4 Punkte. Mit 3 Punkten folgen Benjamin Reinholz und Hans-Werner Wachovius.

Spannend geht es weiter. Peter Trzaska spielt gegen Jenny und Kai Müller-Kreth (Foto) muss gegen Heiko Fischöder Farbe bekennen.

Ein Bericht von Werner Scheibe

Turnierseite

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Bravo Jenny,
ich bin so stolz auf Dich!!
Ich möchte Dich nicht unter Druck setzen. Aber an dieser Stelle sei gesagt, dass ich mein ganzes Geld ( eine Million Rubel ) auf Deinen Sieg bei der asiatischen Wettmafia gesetzt habe!

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)