Deutsche Frauenmeisterschaft im Schach in Hockenheim

Schleicher_vonHerman_Bohrmann_Zilberman_Auer_Leveikina_Keller

Polina Zilberman aus Heidelberg mit einem halben Punkt Vorsprung Deutsche Meisterin 2009 - Jenny Leveikina Vizemeisterin!
 Click to enlargeAm Sonntag ging die Deutsche Frauen-Einzelmeisterschaft im Schach zu Ende. Neun Tage lang ermittelte der Deutsche Schachbund seine Meisterin. Mit Partie  die bis zu fünf Stunden pro Tag dauern, hatten die 22 Spielerinnen im Stadthallenrestaurant Rondeau in Hockenheim ein Mammutprogramm. Das Turnier, das dieses Jahr von der Karpow-Schachakademie Rhein-Neckar durchgeführt wurde, findet alle zwei Jahre statt.
 Vor der Schlussrunde hatten noch drei Spielerinnen Chancen auf den Deutschen Meistertitel. WIM Polina Zilberman aus Heidelberg führte mit einem halben Punkt Vorsprung vor WIM Nellya Vidonyak und WFM Brigitte von Herman (Berlin). Ob Vidonyak ihren kleinen Heimvorteil – sie spielt für den SV 1930 Hockenheim – verwerten könnte?
 Durch ein Remis in der letzten Runde und insgesamt 6,5 Punkten landete letztlich WIM Polina Zilberman auf dem 1. Rang. Als einzige Spielerin blieb sie ohne Partieverlust. Die neue deutsche Meisterin spielt für den Neu-Bundesligisten Schachfreunde Heidelberg-Handschuhsheim.
 Zweite wurde mit besserer Feinwertung und 6 Punkten Jenny Leveikina aus Herne knapp vor WFM von Herman.
 Zur Siegerehrung lobten die Teilnehmerinnen einmal mehr die Veranstaltung. Ihren Schiedsrichter und Betreuer Markus Keller und das Gastronomenehepaar Schneider vom Stadthallenrestaurant Rondeau und bedachten sie mit Geschenken. Für die Zukunft erwarten die Teilnehmerinnen eine weitere stärkere Beteiligung der deutschen Spitzenspielerinnen. Bereits jetzt war das Turnier mit drei Internationalen und drei FIDE-Meisterinnen besser besetzt als in den Vorjahren.
 Mit Reden des Vorsitzenden der Karpow-Schachakademie Dieter Auer, der Vertreterin des Titelsponsors Stadtwerke Hockenheim, Martina Schleicher, und der Preisübergabe endete die Meisterschaft harmonisch. 
 www.schachregion.de/dfem.     Partien      Tabelle      Kreuztabelle

Ergebnisse Runde:  1
2 3 4 5 6 7 8 9

Übrigens spielte schon einmal eine Sodingerin bei einer "Deutsche Meisterschaft" mit. Es war Emma Riedel (spätere Frau Kinateder), die 1958 den 11. Platz belegte (siehe Tabelle).  Die Qualifikation erreichte Sie durch den Gewinn der NRW-Meisterschaft. Einen ausführlichen Bericht über die Deutsche Schachmeisterschaft der Damen 1958, brachte der DSB auf seiner Webseite am 17.7.2008.

Pl. Spielerin Ort/Verein Pkt.
1. Helga Axt Freiburg 10,5
2. Hannelore Kübel Köln 8,5
3. Anneliese Brandler Hamburg 8,5
4. Ziehr München 8,0
5. Inkamp Köln 7,0
6. Marianne Kulke Berlin 7,0
7. Inge Kuhr Gießen 7,0
8. Paul Steele 6,5
9. Margarete Grzeskowiak Gießen 6,5
10. Liesel Scherr Worms 6,0
11. Riedel Sodingen 4,5
12. Hennicke Stuttgart 4,5
13. Bähnk Rendsburg 4,5
14. Wolf Saarbrücken 2,5

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Hi Jenny,
ich wünsche Dir viel Erfolg und alles Gute.
Liebe Grüsse
Eckhard

Jenny, ich wünsche dir, dass dieses Turnier so gut läuft für dich, dass du es immer in Erinnerung behalten wirst.
Toi, toi, toi. Liebe Grüße: Werner

Hallo Jenny,
ich drück Dir die Daumen!

Gruss,
Georg

Hallo Jenny,

ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Deutschen Frauenmeisterschaft. Vor allem, genieße dieses Ereignis!

Viele Grüße

Thomas

Hallo Jenny,

herzlichen Glückwunsch zu deinem heutigen Geburtstag.
Wir wünschen dir Gesundheit und viel Freude und Erfolg beim Schach!

Diese Glückwünsche sollen dich auch durch das jetzige Turnier begleiten.

Viele liebe Grüße

von Stefan und Udo

Hallo Jenny!!!

Es ist sehr schön am eigenen Geburtstag Schach spielen zu
dürfen!

Ich gratuliere Dir zu Deinem heutigen Sieg und wümsche Dir noch viele Erfolge in Deinem neuen Lebensjahr!!!!

Bis bald

Pete

Liebe Jenny,
ALLES ALLES GUTE zu Deinem Geburtstag und weiterhin viel Erfolg. Ich drücke alle Daumen.
Viele Grüße
Eckhard

Liebe Jenny,
im Namen des SV Constantin-Herne wünsche ich Dir alles Gute zum Geburtstag und für den weiteren Verlauf des Turniers den maximalen Erfolg!!
Viele Grüße
Joachim

Hallo Jenny !

Meine herzlichen Glückwünsche zu Deinem Geburtstag und für den weiteren Turnierverlauf viel Erfolg und Glück! Du bist wirklich eine sehr erfolgreiche und vor allem auch sympatische Spielerin.

Viele Grüße
Martin

Hallo Jenny,

nachträglich noch herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag und ein gutes Turnier.

Liebe Grüße

Frank

Vielen Dank, ihr Lieben!
Danke Kai für den Anruf und Werner für die Karte.
Natürlich gibt es Freibier wenn ich zurückkomme ;)

Ich kann von hier kaum ins Internet - hab keinen Laptop und das einzige Internet-Cafe ist leider total gruselig.
Morgen geht´s gegen die Setzlistenerste - und das auch noch mit Schwarz.

Die Meisterschaft ist super toll organisiert, das sieht ihr aber an der täglichen Berichtserstattung.

B R A V O J E N N I!!!

Mann-o-Mann,
bist Du aber beliebt…. Vor lauter Glückwünschen kannst Du Du Dich ja kaum retten! Also reihe ich mich einfach in die lange Reihe der Glückwünscher ein!!!! Bis bald und: Hau rein, Kai

Jenny, du holst die Sterne vom Himmel. Ich drücke alle Daumem für die morgen stattfindende Spitzenpartie.
Gruss
Eckhard

Hömma Jenny,
watt du da im Moment machs, geht mich anne Nerven. Du spiels jan n Schach vonnem andern Stern. Wahnsinn! Wenne so weiter machs, wird datt noch watt mit die Meisterschaft. Bis dahin wird mich datt noch viel Nerven kosten.
Hau rein in die Puppen
dein Peule Beckmann

Super Jenni!
Viel Erfolg in den letzen Runden!!!
Gruss,
Georg

Wow Jenny mach weiter so du packst das !!

Der Beweis von Heldentum liegt nicht im Gewinnen einer Schlacht, sondern im Ertragen einer Niederlage.

David Lloyd George, 17.01.1863 - 26.03.1945
Earl of Dwyfor, engl. Staatsmann

Liebe Grüsse
Franz

Liebe Jenny,
ich freue mich ganz besonders für dich und sage nur: Herzlichen zur Vizemeisterschaft. Mit etwas mehr Glück hättest du auch den Titel gewinnen können. Du hast ein grossartiges Turnier gespielt und viele Schachfreunde, nicht nur aus unserem Verein, sondern auch aus vielen Vereinen der Umgebung, begeistert. Besonders deine Gewinnpartien waren wahre Leckerbissen. Auch die Letzte, die dir den Viermeister einbrachte, war kreativ und angriffslustig von dir gespielt worden. Ganz im Sinne vieler Schachenthusiasten.
Liebe Grüss
FRanz

Hallo Jenny,
herzlichen Glückwunsch zu diesem grandiosen Ergebnis und zu den tollen Partien.
Liebe Grüße
Eckhard

Liebe Jenny,
herzlichen Glückwunsch zur Vizemeisterschaft! Eine ganz exzellente Leistung! Auch deine Partien, ich habe sie alle nachgespielt, waren sehr gut.
Friedrich Thierhoff

Liebe Jenny!!!

Herzliche Glückwünsche zu diesem einzigartigen Erfolg
wünsche ich Dir, vor allem feier schön, ich tue das auch gerade!

Deine Partien waren grandios!!!!!

Du solltest mehr Turniere mitspielen- bei Deinem Positionsgefühl- kommen die Figuren automatisch auf die richtigen Felder.

Vielleicht sollten wir Deine Vizemeisterschaft mach dem
10.Städte-Turnier entsprechend feiern.
Ich nehme auf jeden Fall am Montag Urlaub, wenn ich den
überhaupt genehmigt bekomme(hoffentlich ?!!).
Bis bald
ich freue mich auf Dich

Pete

Jenny, herzlichen Glückwunsch für deine hervorragende Turnierleistung. Spieler/Spielerinnen vom SK Sodingen haben schon so manchen herausragenden Erfolg geschafft, deine Leistung geht sicherlich in die Vereinsgeschichte ein.
Wir sehen uns am Freitag und dann gibt es Freibier !
Gruß. Werner.

Hallo Jenny,
Gratulation zu dieser grossartigen Leistung!

Gruss,
Georg

Hallo Jenny,
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.
Der Schachbezirk Herne kann stolz sein,eine so gute
Spielerin zu haben.

Gruß Rüdiger Steinke

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)