Verbandsklasse: SV KS Haltern gegen SK Herne-Sodingen II 3,5:4,5

 


Auftaktsieg in Haltern

Für Sodingens Zweite begann die Schachsaison 2009/2010 schon am heutigen Sonntag in Haltern. Es war ein vorgezogenes Spiel, weil am kommenden Wochenende in der Akademie Mont-Cenis, vom SKS der traditionelle 10-Städte-Wettkampf ausgerichtet wird. Leider musste die Mannschaft um Mannschaftsfüherer Werner Scheibe auf ihre Spitzenspielerin Jenny Leveikina verzichten, die am heutigen Sonntag in Hockenheim ihre letzte Runde bei der "Deutschen Frauen-Einzelmeisteschaft" spielte. Ausserdem fehlte Thomas Schriewer, der in Hockenheim ein Open mitspielt.
Trotz des Handicaps gewann die Mannschaft bei einem starken Gegner knapp mit 4,5:3,5. Der Matchwinner war Benjamin Reinholz, der als Einziger, mit kräftiger Unterstützung seines Gegners, seine Partie gewann. Alle anderen Partien endeten mit einem, an allen Brettern, ausgekämpften remis. Die Sodinger spielten mit folgender Mannschaftsaufstellung: Ansgar Haberhausen, Dieter Evertz, Edgar Ribbeheger, Werner Scheibe, Stefan Wickenfeld, Benjamin Reinholz, Greorg Mikulski und Stefan Tunkel.       Das schreibt der Gegner auf seiner Webseite

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Liebe Leute!

Ich musste zwar sehr viel schwitzen bis der Mannschaftskampf
unter Dach und Fach war( Haltern war der erwartet starke Gegner), jedoch vor allem Stefan W. und Dieter haben in schwierigen Stellungen grossartig gekämpft und zusammen
den entscheidenden Punkt gemacht!!!

Alle Achtung-weiter so-!!!
Viele Grüsse
sendet Euch Pete

Gratulation an die Zweite und besonders an Benjamin. Nach einer sehr guten Leistung in der letzten Saison jetzt schon beim ersten Mannschaftskampf das “Golden Goal” geschossen!
Gruss,
Georg

Prost Mannschaft!!
Super gemacht ;)

Ich freue mich schon auf Euch alle am Freitag in der Akademie!

Gratulation an den Matchwinner Benny.

Übrigens, steht auf der Webseite von Haltern http://www.kshaltern.de/ ein ausführlicher Bericht, in dem wir als “Aufstiegsaspiranten” gesehen werden.

Einfach nur toll.

ich muß sagen: mein 1. “arbeitstag” für herne -hut ab-!!!

habe selten so ein spannenden mannschaftskampf erlebt wie am letzten sonntag. gerade als zuschauer nach meiner partie gingen die wogen der emotionen auf und ab.
auch von mir ein ganz großes kompliment an dieter und stefan, die bis kurz vor 8 uhr alles gaben.
die stimmung war toll, ich freue mich auf die nächsten kämpfe mit euch.

gruß edi

Hallo Schachfreunde,

Edi, deinem Kommentar kann ich mich voll anschließen.
Es war wirklich ein klasse Mannschaftskampf, voller Spannung und Emotionen.
Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung bei diesem Auswärtsspiel an Peter, Eckhard und Franz.
Genau wie Edi freue ich mich auch auf die nächsten Runden.

Bis Freitag,

Stefan

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)