1. Offene Bochumer Stadtmeisterschaft 2010

Thomas Schriewer verlor in gewonnerer Stellung gegen den amtierenden Stadtmeister von Herne, Mario Bartel (SV Wattenscheid).
Im vereinsinternen Duell um die Spitze gewann Falk Müller gegen Marcel Quast und geht mit 4,5 Punken aus 5 Partien in Führung. Die derzeitige Tabelle leidet aber darunter, dass noch 4 - 5 Partien nachgespielt werden.
Lars Jellinghaus gewann wohl kampflos gegen Dr. Jens Hinkmann, da dieser das Turnier aus zeitlichen Gründen abbrechen musste (siehe hierzu auch die Meldung vom 05.10.2010) . Allerdings ist der kampflose Sieg noch nicht in der Tabelle eingearbeitet.
Mit einem halben Punkt Rückstand auf Falk Müller folgen: Marcel Quast, Mario Bartel und Sebastian Nassaf.
Die Auslosung der sechsten Runde erfolgt erst nach Beendigung der Nachholpartien.

 

Text: Offizielle Turnierseite     Partien     In der nachfolgenden Partie hatte Thomas Schriewer mehrmals eine Gewinnstellung auf dem Brett. Außerdem war Mario Bartel in höchster Zeitnot (7 Züge bis zur Zeitkontrolle in einer Minute). Doch Thomas, der noch genügend Zeit auf der Uhr hatte, ließ sich anstecken, zog zu schnell und unüberlegt, wurde mitten auf dem Brett von Mario mattgesetzt. Das ist in der Tat ärgerlich.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)