Die “Schachnovelle” am 24.1. im Kulturzentrum Herne!

In dem Theaterstück, nach der gleichnamigen international erfolgreichen Novelle von Stefan Zweig, begegnen sich zwei Schachspieler, die unterschiedlicher nicht sein könnten…
Auf einem Passagierdampfer ist eine bunte Gesellschaft aus Abenteurern und Emigranten versammelt. Unter ihnen auch der Schachweltmeister Mirko Czentovic (Daniel Pietzuch), der die Aufmerksamkeit des Industriellen McConnor erregt. Er will ihn unbedingt zu einer Partie Schach herausfordern. Gegen ein Honorar ist der Weltmeister bereit. Der Wettkampf zwischen ihm und dem gelangweilt spielenden Meister endet vorhersehbar mit der … mehr 

Plakat zum ausdrucken!     Mehr über die Schachnovelle     Szenenfoto oben links:  Bernd Böhner

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)