SK Herne-Sodingen 1 gegen Herforder SV KS 1 - 7:1

Der ersten Mannschaft gelingt die Trendwende mit einem Kantersieg

SKS 1In der heutigen 7. Runde traf unsere erste Mannschaft auf das Überraschungsteam aus Herford. Die Ostwestfalen haben in dieser Saison noch keinen Mannschaftskampf verloren und führen gemeinsam mit der Zweitvertretung des SC Hansa Dortmund die Tabelle in der Gruppe 2 der NRW-Klasse an. Obwohl mit IM Roman Tomaszewski und Joachim Berndt zwei Stützen der Mannschaft fehlten, war es Mannschaftsführer Georg Waldschmidt gelungen, mit Jörg Kähmann und FM Janus Koscielski zwei sehr starke "Ersatzspieler" zu nominieren. Der SKS ging als leichter Favorit ins Rennen, denn auch die Herforder traten mit zwei Ersatzspielern an. Und heute lief es wie am Schnürchen. Jörg Kähmann und Bernhard Schippan einigten sich mit ihren Gegnern früh auf Remis. Durch die Siege von Jörg Becker und Christopher Graw ging die Erste 3:1 in Führung. Christopher konnte dabei den starken Herforder Fide-Meister Thomas Nordsieck mit den schwarzen Steinen austaktieren. Den vierten Punkt steuerte Georg Waldschmidt bei, nachdem sein Gegner im Endspiel ein paar Ungenauigkeiten begann und in eine passive Stellung geriet, aus der er sich nicht mehr befreien konnte. Den Siegtreffer erspielte dann Janusz Koscielski. Alexander erhöhte gegen den internationalen Meister Carsten Pieper-Emden auf 6:1 und das Tüpfelchen auf i setzte Dieter Buchenthal zum Endstand von 7:1. Zur rechten Zeit konnte die Ersten zwei wichtige Mannschaftspunkte einsammeln und somit das Abstiegsgespenst verscheuchen. Die Höhe des Ergebnisses spiegelt aber keinesfalls den Leistungsunterschied der beiden Mannschaften wieder, heute war halt ein Tag bei dem bei uns alles zusammenlief.
Jetzt müssen wir den Schwung in die letzten beiden Runden mitnehmen. Schon am 25.03 geht es weiter mit dem Auswärtsspiel gegen die Zweitvertretung des SK Münster.

Ergebnis

Br. Rang SK Herne-Sodingen 1 Elo - Rang Herforder SV KS 1 Elo 7:1
1 1 Graw, Christopher 2234 - 1 FM Nordsieck, Thomas 2343 1:0
2 3 Langers, Alexander 2193 - 2 IM Pieper-Emden, Carsten 2280 1:0
3 4 FM Schippan, Bernhard 2304 - 4 Wolf, Andre 2169 ½:½
4 5 Waldschmidt, Georg 2256 - 5 Loemker, Michael 2150 1:0
5 7 Becker, Jörg 2215 - 6 Quelle, Helmut 2154 1:0
6 8 Buchenthal, Dieter 2204 - 8 Heuermann, Heinz-Burkh. 2099 1:0
7 1001 Kähmann, Jörg 2244 - 1003 Bykovskij, Sergej 1999 ½:½
8 2001 FM Koscielski, Janus 2366 - 12 Buddensiek, Uwe 2111 1:0
Schiedsrichter: Andreas Czubaj

Zum Ergebnisportal

Schiedsrichter Andreas Czubaj bei der Begrüßung

Brett 1: FM Thomas Nordsieck gegen Christopher Graw

Brett 2: Alexander Langers gegen IM Carsten Pieper-Emden

Brett 3: Andre Wolf gegen FM Bernhard Schippan

Brett 4: Georg Waldschmidt gegen Michael Loemker

Brett 5: Helmut Quelle gegen Jörg Becker

Brett 6:Dieter Buchenthal gegen Heinz-Burkhard Heuermann

Brett 7: Sergej Bykovskij gegen Jörg Kähmann

Brett 8: FM Janus Koscielski gegen Uwe Buddensiek

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

War wieder bis zum Ende richtig was los !

Mensch Meier ! Was für ein tolles Ergebnis ! Ich bin stolz auf Euch, Jungs !!!!

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)