Mannschaftspokal 2009

Termine:
1. Runde: 14.02.2009, 2. Runde: 7.03.2009, 3. Runde: 28.03.2009
Rundenbeginn 14 Uhr

 

1. Runde   14.02.2009
SV Bottrop 1921 gg. SC Weiße Dame Borbeck Essen 25 e.V.
SV Erkenschwick 1923 e. V. gg. SV Bochum-Linden-Dahlhausen 1922
SV Königsspringer Hamm 45/58 gg. SC  Hansa Dortmund e.V.
SV Mülheim-Nord 1931 e.V. gg. SK Herne-Sodingen
     

 Einzelpokal

 

1. Runde:    07.02.2009
Weiß (Gast)   Schwarz (Heim)
Frank Eggenstein gg. Andreas Wittenberg
Mario Bartel gg. Martin Schettki
Ingo Lindam gg. Marcel Kelm
Olaf Peters gg. Ludger Grewe
Frank Strozewski gg. Holger Koring
Irina Nattermüller gg. Soel Kartsev
Georg Waldschmidt gg. Matthias Nattermüller
Jaroslav Krassowizkij gg. Jevgenija Leveikina

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Ich wusste garnicht das es so etwas gibt .Ist dieser Pokal etwas Neues ?

Thomas, das ist doch das Turnier, wo Du Pete ausgeschaltet hast - siehe Kategorie “Dähne-Pokal” auf unseren Webseite.
Dann bist Du gegen unseren überagenden Sieger Georg eine Runde zu früh ausgeschieden :)
Zwei Finalisten von jedem Bezirk spielen auf Verbandsebene.
Die Ausschreibung findest Du unter:
http://www.svr-schach.de/turniere/epokal.htm

Etwas schade finde ich, dass die Partien nicht an einem Ort stattfinden. Schwarz spielt zu Hause und lädt seinen Gegner ein.
Mit etwas “Glück” (siehe Auslosung Georg) hat man ein Auswärtspiel in Ahlen und muss ganz alleine hin…

Ich habe mich mit meinem Gegner auf Sonntag, 01.02.09 um 11:00 Uhr geeinigt. Wir spielen also bei uns parallell zu dem NRW-Klasse Kampf der 1. Mannschaft gegen Erkenschwick.
An diese Stelle nochmal vielen Dank, Jaroslav, für Dein Entgegenkommen!

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)