NRW-Klasse: SKS I gegen SV Erkenschwick

Der SKS muss am Sonntag im Spiel gegen den SV Erkenschwick damit rechnen, dass 8 Niederländer an den Brettern 1-8 sitzen. Die Erkenschwicker haben in der Winterpause noch einmal auf dem Transfermarkt zugegriffen und zwei Niederländer, zusätzlich zu den sechs bereits im Kader befindlichen, verpflichtet. Man kann nur hoffen, dass einige Niederländer noch in Wijk aan Zee aktiv sind, wo die Open noch bis Sonntag gespielt werden. 
Spielbeginn ist wie immer 11 Uhr im Sportzentrum Falkschule an der Castroper Str. 184 in Herne-Börnig.
" Holland in Not " ist ein geflügeltes Wort. Es wäre schön, wenn wir am Sonntag ja Vollzug melden könnten!?

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)