Man muss schon mal Opfer bringen

Bis zur 6. Runde hatte Jurij Vasilijev bei der Senioren NRW-Einzelmeisterschaft, die im Mai in Hattingen stattfand, geführt. In der 7. Runde hätte Vasilijev  den Sack zumachen können und der Titel wäre ihm sicher gewesen. Doch sein Gegner, Fidemeister Bernd Schippan, schlecht in das Turnier gestartet, hatte nichts mehr zu verlieren und konnte locker aufspielen. In nur 23 Zügen zwang er Vasilijev zur Aufgabe. Eine tolle Partie!!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)