Archiv vom April 2009

Tom Völker ist Jugendvereinspokalsieger 2009

Ein Bericht von Jugendleiter Thomas Schriewer
Der Sieger des diesjährigen Jugendvereinspokals heißt Tom Völker. Gleich vier Akteure (Alexander Ludwig, Claas Trattwal, Adrienne Fernau und Tom Völker) waren nach fünf gespielten Runden punktgleich, sodass am vergangenen Freitag eine Stichkampfrunde letztlich Aufschluss über die Plätze 1-4 des Turniers geben musste. Es wurden 10-Minuten-Partien in einem Rundensystem ausgetragen. In […]


Jörg Kähmanns tolle Partie

Am Sonntag gewann Jörg Kähmann im Mannschaftskampf gegen den Düsseldorfer SK die einzige Partie. Eine Partie, die es in sich hatte. Eigentlich hatte Jörg die Partie schon innerlich als Remis abgehakt. Doch am Ende gewann er die Qualität, musste zwar gegen eine Übermacht an Bauern kämpfen, doch so listenreich wie Jörg spielte, konnte er die […]


Verbandsklasse: SKS II gegen Listiger Bauer Essen 4:4

Mit Jenny Leveikina, Georg Mikulski, Thomas Schriewer, Werner Scheibe, Benjamin Reinholz, Frank Kowalczyk, Matthias Böhm und Eckhard Behnicke trat SKS II gegen eine gut besetzte Essener Mannschaft an. Der Spielverlauf zeigte dann aber bald, dass beide Mannschaften nichts riskieren wollten, um den Klassenerhalt im letzten Saisonspiel unter Dach und Fach zu bringen. Nach einer gewissen […]


2. Bezirksklasse: SKS IV gegen Unser-Fritz III 5:3

Der 4. Mannschaft des SK Herne-Sodingen ist der Aufstieg in die nächst höheren Klasse wohl nicht mehr zu nehmen. Nur eine Niederlage im letzten Spiel gegen die Dritte des SV Constantin Herne, die bisher sieglos blieben und dem Abstieg nicht mehr entrinnen können, kann den SKS noch in Gefahr bringen. Doch das ist eher unwahrscheinlich. 
Volle […]


NRW-Klasse: Düseldorfer SK - SKS 5.5:2.5

Das große Wunder blieb aus
Trotz klarerer Niederlage schließt die 1.Mannschaft des SKS eine erfolgreiche Saison ab. Die Spieler um Mannschaftsführer Jörg Kähmann, verloren heute beim Düsseldorfer SK mit 2,5:5,5. Die Düsseldorfer, obwohl vom Ratingdurchschnitt eigentlich ein Aufstiegskandidat, mussten heute wenigstens ein Unentschieden erreichen, um den Klassenerhalt zu sichern. Deswegen liefen die Düsseldorfer in Bestbesetzung auf, während […]


S K S - Saison-Abschluss-Fete

Schon vor der letzten Runde der Saison 2008/09 lässt sich sagen, dass der SKS ein gelungenes Jahr vorzuweisen hat. Dies soll mit der „Vereinsfamilie“ gebührend gefeiert werden und zwar am Vatertag, Donnerstag, 21. Mai, ab 10:00 Uhr.
 Vorausgesetzt, dass das Wetter mitspielt, werden wir uns bis 10:30 Uhr auf dem Hof unseres Vereinslokales einfinden. Das bewährte […]


Osterturnier 2009

Das schon seit Jahrzehnten traditionelle Osterturnier des SKS, fand wie immer, am Karfreitag um 17 Uhr statt. Spielort war das Vereinslokal des SKS, im "Sportzentrum Falkschule", Herne-Börnig. Gespielt wurden 7 Runden, mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Spieler und Partie. Bei 27 Teilnehmern war das Turnier nicht nur von der Teilnehmerzahl her gut gesetzt, […]


Entscheidung vertagt - Spannung bis zum Ende

Ein Bericht von Thomas Schriewer
Vor der letzten Runde des Jugendvereinspokals hatte es der allein führende Tom Völker (Foto! Mit einer bis dahin makellosen Bilanz von 4 aus 4!) selbst in der Hand, mit einem Sieg oder sogar mit einem Remis in der Schlusspartie, das Turnier zu gewinnen. Schärfste Verfolger auf den Führenden waren neben der […]


Georg Waldschmidt mit weißer Weste!

IM Dmitrij Saulin gewinnt Oster-Open
Das vom Oberhausener Schachverein 1887 ausgerichtete Osterturnier sah nach der siebten Runde vier Spieler punktgleich an der Tabellenspitze, nur getrennt durch die Feinwertung. Hier hatte am Ende IM Dmitrij Saulin die Nase vorn, gefolgt von IM Vladimir Poley, GM Felix Levin und den titellosen, für den Oberhausener Schachverein spielenden Talik Roitburd, […]


SV Unser-Fritz II - SKS III 2:6

Unsere Dritte musste am heutigen Sonntag beim Tabellenführer SV Unser Fritz II antreten. Mannschaftsführer Eckhard Behnicke hatte seiner Mannschaft klar gemacht, daß nur ein deutlicher Sieg den Aufstieg möglich machen kann. Das seine Mannschaft sich an die Weisung hielt, macht der 6:2 Sieg deutlich. Allerdings ist die Chance aufzusteigen äußerst gering, zumal es für den […]


Aus der Klamottenkiste

10- Städte-Wettkampf 1990 in Herne

Von links: Werner Scheibe, Thomas Pawlowski, Frank Götsche, Ralf Kähmann, 
Franz Jittenmeier, Jörg Becker Jörg Kähmann, Dieter Evertz und Holger Lehmann
Die Mannschaft wurde zwar nicht Erster, aber es war eine tolle Truppe und der SKS ein guter Gastgeber. Gespielt wurde übrigens im Gemeindehaus an der Bromberger Str. in Herne-Sodingen. Schirmherr des 10- Städte […]


Bernd Schippan im Endspurt zum Ruhrgebietsmeister

Alles reine Nervensache!
 
Liebe Vereinskollegen, 
 
die Offene Ruhrgebietsmeisterschaft für Senioren firmierte in diesem Jahr zum zweiten Mal unter ‘Willi-Knebel-Gedenkturnier’; zur Erinnerung an das Katernberger Urgestein Willi Knebel, den bekannten Schiedsrichter und Regelpapst des Deutschen Schachbundes.
 
Es handelt sich um ein 9-Runden-Turnier, allerdings ausgetragen über drei Wochen, denn es wird nur jeweils von Montags bis Mittwochs gespielt. Es gingen […]