SV Unser Fritz 1 gegen SKS 3

Dritte verliert mit 1:7 gegen den Titelaspiranten

Zum Ergebnisportal der Bezirksliga

Das Ergebnis des Mannschaftskampfes:

Br. Rangnr. SV Unser Fritz 1 DWZ - Rangnr. SK Herne-Sodingen 3 DWZ 7:1
1 1 Berg, Dietmar 2084 - 17 Mikulski, Georg 1943 1:0
2 2 Jungbluth, Michael 1942 - 18 Müller-Kreth, Kai 1852 1:0
3 3 Müller, Martin 1957 - 19 Kowalczyk, Frank 1798 1:0
4 4 Fischöder, Heiko 1885 - 20 Behnicke, Eckhard 1765 ½:½
5 5 Nowicki, Heiko 1882 - 21 Kähmann, Lisa 1646 1:0
6 6 Distelrath, Oliver 1826 - 22 Sikorski, Thomas 1702 ½:½
7 7 Dlouhy, Peter 1888 - 23 Jeschke, Wolf-Dieter 1691 1:0
8 1001 Gössling, Jürgen 1738 - 24 Hartmann, Thomas 1477 1:0

 

Brett 1: Georg Mikulski gegen Dietmar Berg

Brett 2 und 3: Kai Müller-Kreth und Frank Kowalczyk

Brett 7: Beim Uhrencheck: Wolf-Dieter Jeschke und Peter Dlouhy

Brett 8: Jürgen Gössling gegen Thomas Hartmann. Gerade hat Weiß mit dem Läufer auf f7 eingeschlagen.

Thomas Sikorski hat gekämpft wie ein Löwe äh Tiger…

…aber am Ende hieß es 7:1 für den SV Unser Fritz!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Schade für Georg Mikulski, der gegen Dietmar Berg wirklich gut stand. Insgesamt hat sich die 3. unter Wert verkauft.

Ja, stimmt schon SchuBi, die Partie hätte ich nach Hause fahren müssen, aber wie war das noch mit den gewonnenen Stellungen …
Aber alles noch kein Beinbruch; dennoch, den nächsten Kampf gegen Unser Fritz II müssen wir gewinnen, sonst wir das eng mit dem Klassenerhalt!

So long, Georg!

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)