Georg Waldschmidt erst im Stechen Meister

Die Bezirksblitz-Einzelmeisterschaft fand beim SC Läufer Wanne-Eickel, im Volkshaus Röhlinghausen statt. 13 Teilnehmer, davon über die Hälfte (7) vom SKS, kämpften um den Titel. Am Ende hatten Georg Waldtschmidt und Peter Trzaska (beide SKS) die Nase vorn. Den notwendig gewordenen Stichkampf gewann Georg Waldschmidt klar mit 2:0. Der haushohe DWZ-Favorit Sulejman Maslak (SK Ickern 60) landete auf dem für ihn enttäuschenden 4. Platz, hinter Jenny Leveikina (SKS), die mit 9 Punkten auf dem 3. Rang landete. 
Alles in allem eine enttäuschende Veranstaltung. Hatten doch von den Vereinen SV Constantin Herne, SV Unser Fritz, SV Castrop und SV Zeppelin Herne überhaupt keine Spieler teilgenommen. Von den Läuferanern waren 4 Kinder und ein Erwachsener am Start. Werbung für das Turnier auf der Bezirksseite, oder Vereinsseite des Veranstalters SC Läufer, Fehlanzeige. 
Tabelle


Im Vordergrung Eckhard Behnicke (SKS)

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)