Bezirksmeisterschaft Runde 5

Wie man an den nachfolgenden Ergebnissen der gestrigen 5. Runde der Bezirks-Einzelmeisterschaften ablesen kann, gab es fast nur Favoritensiege. Peter Trzaska führt überlegen mit 5 Punkten aus 5 Partien, vor Michael Jungbluth (SV Unser-Fritz), der 4 Punkte auf seinem Konto hat, allerdings gegen Kai Müller-Kreth (SKS) total auf Verlust stand und nur durch einen dicken Fehler von Kai die Partie gewann. Ebenfalls 4 Punkte hat Edgar Ribbeheger, der etwas überraschend Werner Scheibe (beide SKS) schlagen konnte.

Turnierseite     Zeichnung: Peter Trzaska

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Hallo Eckhard, in der 6. Runde hast du Weiß gegen Peter. Auf gehts!!! Gib dem Orang-Utan Zucker :-)

Hallo Helmut,
werde mich mit meinem FREUND (Orang-Utan) beraten, wie wir den guten Peter besiegen können.

Komm auf ein Schwätzchen an Bord Apeman!!!

Schöne Grüsse allen King-Kong-Spielern!

Schöne Angriffspartie in der letzten Runde, Pete…

Ich wette ein Kilo Bananen!! :-))

Ich setze eine Staude dagegen :-)

Obwohl ich glaube, dass auch der furchterregende Primat aus dem Urwald Peters Siegeszug nicht stoppen kann, habe ich mich doch sehr gefreut, dass Pete selbst auf diesen kleinen Spaß eingegangen ist. Danke Peter, deshalb kommt hier ein kleiner Hoffnungsschimmer für dich: “Orang-Utans sind wie alle Menschenaffen tagaktiv. Sie haben zwei Aktivitätshöhepunkte, einmal am Vormittag und einmal am späten Nachmittag, in der Mittagszeit halten sie Rast. Zur Nachtruhe errichten sie sich ein Nest aus Blättern.“ (Wikipedia) Fazit: Es ist noch alles drin für dich, Peter! Bleibe so wie wir dich kennen: Immer freundlich und bescheiden und positiv schachverrückt. Bananen für alle!

Lieber Helmut!
Vielen dank für Deine netten Worte!!!

Ich weiss nicht, ob ich den Orang-Utan zähmen kann?!
I do my best!
Bis bald
Peter

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)