Thomas Schriewer macht das SKS-Superwochende perfekt

Sieg gegen Christoph Renk im SVR-Einzelpokal

SVR-EinzelpokalThomas SchriewerVier Events - vier SKS-Siege! Jetzt muss am heutigen Sonntag nur noch die 5. Mannschaft gewinnen!

Die gute Nachricht ereilte uns erst heute. Auch Thomas Schriewer hat gestern seine Partie in der 2. Runde des SVR-Einzelpokals gewonnen und steht damit im Halbfinale. Damit ist der SKS mit zwei Spielern im Halbfinale des SVR-Einzelpokals vertreten. Die schlechte Nachricht: Thomas und Stefan spielen in der nächsten Runde gegeneinander.

Zur Begegnung mit Christoph Renk (Schachfreunde Buer 21/74) musste Thomas nach Gelsenkirchen reisen, hatte als Gast aber Weiß. In seiner Partie setzte Thomas den schwarzen König stark unter Druck und gewann noch vor der Zeitkontrolle.

Hier die Partie:

Paarungsliste der 3. Runde 21.04.2012 um 16 Uhr:
Gast/Weiß                              - Gastgeber/Schwarz

1. Dr. Dirk Markert                  - Sven-Holger Heimsoth        
2. Stefan Wickenfeld             - Thomas Schriewer

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Herzlichen Glückwunsch. Ich wünsche Stefan und Dir ein spannendes Match.

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)