DEM 5. Runde: Jenny schlägt Titelaspirantin

Liveübertragung

In der 5. Runde der Deutschen Schach-Meisterschaft der Frauen musste Jenny Leveikina heute gegen Hanna-Marie Klek (Foto) vom SC Erlangen antreten. Schon vor dem Turnier hatte Jenny in einem Interview ihre junge Gegnerin sehr gelobt und sie zur ihrer Meisterschaftsfavoritin gemacht. Daher ging Jenny in der heutigen Partie sehr konzentriert zu Werke. Mit Schwarz spielend brachte Jenny - wie schon in der 3. Runde - die Caro-Kann-Verteidigung aufs Brett. Sofort entwickelte sich ein spannender Kampf. Hanna-Marie Klek rochierte lang und griff Jennys Königsstellung an. Jenny parierte aber alle Angriffe der Erlangerin und kam danach selbst zum Königsangriff. Kurz vor dem drohenden Matt gab Hanna-Marie Klek auf. Eine Superpartie von Jenny!
Hier gibts die Ergebnisse, Partien und Tabelle der 5. Runde…

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann nehmen Sie sich bitte die Zeit, um einen Kommentar zu schreiben. Das Web-Team des SK Herne-Sodingen freut sich über jede Reaktion. Sie können auch hier einen RSS-Feed per Mail abbonieren.

Kommentare

Das ist wieder die Jenny, so wie wir sie kennen! :-)
Ich drück Dir morgen die Daumen.

Ein schöner Sieg weiter so Jenny ! Ich wünsche dir weiterhin viel erfolg gegen Sarah Hoolt :)

Eine tolle Leistung, Jenny!
Und das gleiche gilt auch für unseren Webmaster Helmut Drees !
Super-Bericht ! Schön, dass Du im Boot des SKS bleibst!

Hinterlasse einen Kommentar

(erforderlich)

(erforderlich - wird nicht veröffentlicht)