Titel

Ankündigung: Osterturnier 2018

OSTERTURNIER

beim Schachklub Sodingen/Castrop 24/23

                                                                                                                                  
                                                       

Am Karfreitag, 30. März 2018 um 17.00 Uhr
ist es wieder so weit: 
 Unser beliebtes Osterturnier des SKSC !

Modus:
7 Runden nach Ch-System mit 15 min Bedenkzeit/Spieler.

Es gibt wie immer leckere Eier und klasse Preise für jeden !!!

Euer Spielleiter: Kai Müller-Kreth

Titel

VL1: Zweite holt Unentschieden in Hamm-Bönen

SV Bönen I - SKSC II: 4:4

Zum vorletzten Kampf hatte unsere Zweite auswärts in Bönen anzutreten und brachte von dort einen verdienten Punkt mit.
Aber der Reihe nach:
Die ersten 4 beendeten Partien brachten allesamt eine Punkteteilung:
Wolfgang Kock(Brett 6), der sich einem heftigen Angriff ausgesetzt sah, bot seinem Gegner in zwar unübersichtlicher, jedoch glatter (!) Verluststellung eine Punkteteilung an, die dieser unerklärlicherweise annahm.
KarstenMewes (Brett 8 ) wickelte als Nachziehender das Mittelspiel in ein völlig gleichstehendes Endspiel ab. Logische Folge: Remis.
Ansgar Haberhausen (Brett 2) hatte nach einigen genauen Zügen den ver-
meintlichen Vorteil seines Kontrahenten als nicht umsetzbar nachgewiesen und
einigte sich in einem völlig gleichstehenden Doppelturm-Endspiel auch auf Unentschieden.
An Brett 5 ging Malte Hessel kein Risiko ein. Nach zahlreichen Abtäuschen –
in der Eröffnung konnte er ‘nichts rausholen’ – blieben lediglich 2 gleichstarke Leichtfiguren pro Seite übrig: ebenfalls Punkteteilung.
Edgar Ribbeheger (Brett 1) büßte im Mittelspiel durch einen Fingerfehler die
Qualität ein. Dem wenig später aufziehenden Angriff konnte er nichts entgegen-
setzen und musste die Waffen strecken.
Ulrich Mittelbachert (Brett 7) konnte seinen Gegner – nach dessen Eröffnungs-
Ungenauigkeit – an der Rochade hindern. Der folgende Angriff der Schwerfiguren war nicht mehr zu parieren.
Stand jetzt: 3:3.
Thomas Schriewer (Brett 4) hatte das chancenreiche Figurenopfer seines Gegners parieren können und sich eine aussichtsreiche Stellung erarbeitet. Kurz vor der Zeitkontrolle vertauschte er 2 Züge und musste – vor die Wahl gestellt, eine Figur einzubüßen oder einen Freibauern passieren zu lassen – aufgeben.
Die letzte Partie hatte Wolfgang Förster (Brett 3) zu spielen. Bis kurz vor der Zeitkontrolle blieb die Partie im Gleichgewicht. Nach einer Ungenauigkeit seines Gegners konnte Wolfgang ‘Zug um Zug’ seine Stellung verstärken und diesen wenig später zur Aufgabe zwingen.

Zum letzten Meisterschafts-Kampf erwarten wir Ende April den Tabellenzweiten SF Essen-Werden, dem ein 4:4 zur Sicherung des 2.Platzes genügen würde. Der Vizemeister-Titel – mit Eichlinghofen steht der Aufsteiger bereits fest – würde zumindest einen Stichkampf um den Aufstieg in die Regionalliga garantieren.
Wir sind gespannt.

Danke an Ulrich Mittelbachert für den ausführlichen Bericht.

 Zum Ergebnisportal

Titel

Heute - Monatsendeturnier März

Die MET-Serie 2018 beginnt

Kommenden Freitag, 23.03.2018 um 20:00 Uhr, wird das erste Turnier der MET-Serie 2018 ausgetragen.
Insgesamt werden neun Runden gespielt - die sechs besten Ergebnisse gehen in die Wertung ein.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme!

Termine und Modus der MET-Serie 2018

Titel

Marcel Quast ist Stadtmeister 2018

In der letzten Runde auf Platz 1

Der Sieger steht fest:
In der letzten Runde konnte Marcel Quast gegen den lange führenden Marius Eckert gewinnen und sich an die Spitze setzen.

Der Herner Stadtmeister 2018 heißt also: Marcel Quast.
Herzlichen Glückwunsch!


(Marcel Quast links mit Turnierleiter Kai Müller-Kreth)

(Die Sieger der OHS 2018 . v.l.n.r.: Gasper Jörn, Marcel Quast und Marius Eckert mit Kai Müller-Kreth)

Die weiteren Preisträger sind:
Marius Eckert  (Platz 2)
Gasper Jörn (Platz 3)
Eckhard Funke (Ratinggruppe 1)
Michael Ponto (Ratinggruppe 2)
Rouven Lojack (Ratinggruppe 3)
Den Gourmetkorb gewann Rainer Buchhop

Turnierseite

Ergebnisse der 7. Runde

Der Endstand nach der 7. Runde

Die Partien der 7.Runde

Titel

OHS 2018 - Paarungen der 7. Runde

OHS - Paarungen der 7.Runde

Die Paarungen der 7. Runde der Offenen Herner Stadtmeisterschaft 2018 sind online.

Paarungen der 7.Runde

Titel

OHS 2018 - die sechste Runde

Marius Eckert oder Marcel Quast?

Den Spitzenkampf gegen Ralph Schmidt konnte Marius Eckert für sich entscheiden.
Auch Marcel Quast fuhr einen vollen Punkt ein, so dass sich die Titelvergabe zwischen beiden entscheidet.
Im direkten Duell werden werden beide Teilnehmer in der siebten Runde den neuen Stadtmeister ermitteln.
Es wird also richtig spannend am ersten Brett.

Die Paarungen der 7. Runde werden am Donnerstag Abend veröffentlich.

Turnierseite

Ergebnisse der 6. Runde

Die Tabelle nach der 6. Runde

Die Partien der 6.Runde

Paarungen der 7.Runde

Titel

Die Monatsendeturniere 2018

Am 23.03. gehts los

Monatsende – Turnier ( MET ) 2018

Bis auf eine Ausnahme im März findet am letzten Freitag im Monat wieder unser 9 rundiges MET ( Monatsende-Turnier) statt.
Die erste Runde ist am Freitag, 23.3.2018. Die weiteren Runden :

27.4.18 + 25.5.18 + 29.6.18 + 27.7.18 + 31.8.18 + 28.9.18 + 26.10.18 + 30.11.18.

Folgender Modus wird hiermit festgelegt :

Ziel dieses Turniers ist es, möglichst viele Spieler in den freitäglichen Spielbetrieb einzubinden und einen möglichst interessanten Spielabend zu gestalten.

Euer Spielleiter Kai Müller-Kreth

Titel

OHS 2018 - Paarungen der 6. Runde

OHS - Paarungen der 6.Runde

Die Paarungen der 6. Runde der Offenen Herner Stadtmeisterschaft 2018 sind online.

Paarungen der 6.Runde

Titel

OHS 2018 - die fünfte Runde

And then there were three…

… heißt es nach der fünften Runde der Offenen Herner Stadtmeisterschaft 2018.
Marius Eckert
hat mit Marcel Quast und Ralph Schmidt Gesellschaft an der Spitze bekommen.
Aber bis zu Platz 10 (3 Punkte) kann man sich noch Hoffnungen auf den Titel machen.
Es bleibt in den letzten beiden Runden spannend.

Die Paarungen der 6. Runde werden am Donnerstag Abend veröffentlich.

Turnierseite

Ergebnisse der 5. Runde

Die Partien der 5.Runde

Die Tabelle nach der 5. Runde

Paarungen der 6.Runde

Titel

Aufstieg zum Greifen nahe

SV Welper I - SKSC I 2,5:5,5

Logo SKS1Mit zwei Punkten Vorsprung ging es heute zum Tabellenzweiten SV Welper.
Der nächste Schritt in Richtung Aufstieg sollte gemacht werden. Und das gelang mit einem ungefährdeten 5,5:2,5 Erfolg.
Dabei zeigt sich Martin Böhnke weiterhin in Topform und konnte wieder voll punkten und führt nun auch die "Topscorer"-Liste an.
Weitere volle Punkte kamen von Mark Kusnetsov, Dr. Christopher Graw und Ingo Hille.
Ein Remis erreichten Pascal Werrn, Frank Müller und Dimitrij Rohovoy.

Schützenhilfe bekamen wir von der Weißen Dame Borbeck, welche gegen Horst-Emscher gewann und so dafür sorgen, dass wir nun 4 Punkte Vorsprung haben.
Damit würde am 15.04. gegen SV Königsspringer Hamm schon ein 4:4 zum Aufstieg reichen.

Zum Ergebnisportal

Titel

90 Jahre Friedrich Thierhoff

Der SK Sodingen/Castrop 24/23 gratuliert

Friedrich Thierhoff

zu seinem 90. Geburtstag!


Werner Scheibe (links), Heinrich Scheibe (2.v.r) und Eckhard Behnicke (rechts) gratulieren Friedrich Thierhoff (2.v.l)

Titel

OHS 2018 - Paarungen der 5. Runde

OHS - Paarungen der 5.Runde

Die Paarungen der 5. Runde der Offenen Herner Stadtmeisterschaft 2018 sind online.
Für die späte Veröffentlichung bitten wir um Entschuldigung.

Paarungen der 5.Runde

Titel

OHS 2018 - die vierte Runde

Halbzeit

Die erste Hälfte des Turniers ist gespielt und nach der vierten Runde gibt es einen alleinigen Tabellenführer.
Marius Eckert ist mit 3,5 Punkten der "Leader" - allerdings sitzen ihm sechs Teilnehmer mit drei Punkten im Nacken.
Es ist also noch alles offen.

Die Paarungen der 5. Runde werden am Donnerstag Abend veröffentlicht.

Turnierseite

Ergebnisse der 4. Runde

Die Partien der 4.Runde

Die Tabelle nach der 4. Runde

Paarungen der 5.Runde

Titel

SKSC 4er wird Bezirksblitzmeister

Bezirksviererblitzmeisterschaft in Disteln

Die diesjährige Mannschaftsblitzmeisterschaft wurde von der Rochade Disteln ausgetragen.
Der Gastgeber stellte erstklassige Spielbedingungen zur Verfügung, Kaffee und Kuchen wurde den Teilnehmer ausreichend angeboten.
So hätte die Veranstaltung mehr als nur 8 Mannschaften aus 6 Vereinen verdient gehabt.
Am Ende gewann unser erstes Team in der Aufstellung: Martin Böhnke, Wolfgang Förster, Ingo Hille und Jörg Becker.
Die Zweitvertretung mit Georg Waldschmidt, Dimitrij Rohovoy, Thomas Schriewer und Ulrich Mittelbachert wurde 4.

Endstand und Einzelergebnisse

Titel

OHS 2018 - Paarungen der 4. Runde

OHS - Paarungen der 4.Runde

Die Paarungen der 4. Runde der Offenen Herner Stadtmeisterschaft 2018 sind online.

Paarungen der 4.Runde