1. Mannschaft

Klassenerhalt!

Südlohner SV 1 - SKSC 1:  2:6

Es war ein "Alles-oder-Nichts" Mannschaftskampf.
Nur mit einem Sieg beim  Südlohner SV würden wir dem Abstieg aus der NRW-Klasse entrinnen.
Und zeigte die Erste dieses Jahr selten eine beständige Leitung, so gelang uns im entscheidenen Spiel ein glatter und nie gefährderter Sieg.
"Mr. Zuverlässig" - Jörg Becker überzeugte einmal mehr und […]


Rettung noch möglich

SKSC 1 - Düsseldorfer SK 2  4:4

Obwohl die erste Mannschaft nur zu einem 4:4 gegen die Zweite des Düsseldorfer SK kam, ist eine Rettung in der letzten Runde noch möglich.
Die vor beiden uns liegenden Mannschaften aus Bielefeld (punktgleich) und Iserlohn (einen Punkt mehr) müssen gegeneinander spielen.
Gewinnen wir am 12.05. gegen den Südlohner SV, hätten wir […]


Klare Niederlage für die Erste

SKSC 1 - SVG Plettenberg 1  1:7
Der sehr starken Truppe aus Plettenberg hatten wir nichts entgegenzusetzen.
Aber ein derartiges Desaster hätte es nicht werden dürfen.
Nur Dimitrij Rohovoy und Jörg Becker konnten wenigstens jeweils einen halben Punkt erspielen.
Jetzt wird es im Abstiegskampf sehr eng. Unser nächster Gegner, die zweite Mannschaft des Düsseldorfer SK, ist keine einfache Aufgabe.
Zum […]


Niederlage in Köln

Kölner SK Dr. Lasker 1 - SKSC 1 : 5:3
Die erste Mannschaft kommt nicht in Schwung.
Mit nur 4 Stammspielern gab es in Köln eine 5:3 Niederlage.
Nur Frank Müller konnte gewinnen.
Halbe Punkte steuerten Martin Böhnke, Dimitrij Rohovoy, Ansgar Haberhausen und Christoph Zobiegala bei.
Am 17.03. gegen den SVG Plettenberg muss dann also eine deutliche Leistungssteigerung her.
Zum Ergebnisportal


Enttäuschendes Unentschieden

SKSC 1 - Gütersloher SV 1: 4:4

Nach dem Desaster gegen den SK Königsspringer Iserlohn wollten wir gegen den Vorletzten aus Gütersloh voll punkten.
Aber auch diesmal konnten wir nicht überzeugen.
Dabei bekamen wir noch als "Geschenk" einen kampflosen Punkt an Brett 4. Aber selbst das reichte nicht zum doppelten Punktgewinn.
Einige Spieler haben immer noch nicht ihr Formtief […]


Ein Tag zum Vergessen

1,5:6,5 Desaster in Iserlohn

Nach Angaben von Martin Böhnke:
Nach dem Erfolg gegen den Bielefelder SK sollte gegen den SK Königsspringer Iserlohn nachgelegt werden.
Es wurde aber ein Tag zum Vergessen.
Zuerst reiste die Mannschaft nur zu siebt an - durch ein Missverständnis fehlte Roman Tomaszewski.
Aber auch der Rest der Mannschaft wäre wohl an diesem Sonntag besser im Bett […]


Erster Erfolg für die Erste

SKSC I - Bielefelder SK I 4,5:3,5

Mit einem knappen Erfolg gegen den Bielefelder SK konnte auch die erste Mannschaft ihren ersten Erfolg feiern und befindet sich jetzt nicht mehr auf einem Abstiegsplatz.
Durch kurzfristige Erkrankung eines Spielers konnten die Bielefelder nur zu siebt anreisen und mussten am 2. Brett den Punkt kampflos abgeben.
Trotz dieses "Geschenkes" wurde […]


Deutliche Niederlage zum Auftakt

SKSC I - SF Essen-Katernberg I 1,5:6,5
Das es gegen die Schachfreunde aus Essen-Katernberg sehr schwer werden würde, war uns allen vorher klar.
Nicht aber das es eine so deutliche Abreibung gibt.
Mit GM Sebastian Siebrecht und IM Bosko Tomic waren  zwei Titelträger auf Seiten der Essener mit von der Partie.
Die Niederlage geht dem Spielverlauf nach völlig in […]


Zum Abschluss noch ein Sieg

SV Horst-Emscher I - SKSC I  3,5:4,5
Es ging für beide Mannschaften um nichts mehr.
Wir hatten den Aufstieg bereits sicher und der Gastgeber aus Horst-Emscher befand sich im sicheren Mittelfeld der Tabelle.
Trotzem kam es zu spannenden und hart umkämpften Partien.
Schlussendlich konnten wir uns aber knapp durchsetzen.
Volle Punkte holten Pascal Werrn, Frank Müller und Jörg […]


Aufstieg! Der SKSC spielt wieder in der NRW-Klasse

SKSC I - SV Königsspringer Hamm 4,0:4,0
Nach zwei Jahren der Abwesenheit wird die 1. Mannschaft nächste Saison wieder in der NRW-Klasse antreten.
Schon vor der letzten Runde liegt die Erste mit 4 Punkten Vorsprung uneinholbar vorne.
Gratulation an alle Spieler, die in der Ersten zum Einsatz kamen!
Am heutigen Tag hatten wir den SV Königsspringer Hamm zu […]


Aufstieg zum Greifen nahe

SV Welper I - SKSC I 2,5:5,5
Mit zwei Punkten Vorsprung ging es heute zum Tabellenzweiten SV Welper.
Der nächste Schritt in Richtung Aufstieg sollte gemacht werden. Und das gelang mit einem ungefährdeten 5,5:2,5 Erfolg.
Dabei zeigt sich Martin Böhnke weiterhin in Topform und konnte wieder voll punkten und führt nun auch die "Topscorer"-Liste an.
Weitere volle Punkte kamen […]


Die Erste bleibt Tabellenführer

Umkämpfter 5:3 Erfolg gegen Wattenscheid 2
SKSC I - SV Wattenscheid II  5:3
Es war der Spitzenkampf der 6.Runde in der Regionalliga. Wir hatten als Tabellenführer den Zweitplazierten aus Wattenscheid zu Gast.
Zunächst brachte uns Mark Kusnetzsov in Führung. Für Raumvorteil und Entwicklungsvorsprung opferte er einen Bauer und konnte seine Initiative konsequent vergrößern, bis sein Gegner nicht mehr […]


SKS I gewinnt mit 6-2 in Ahlen und übernimmt die Tabellenführung

Am Sonntag fand der Auswärtskampf in Ahlen statt. Dank eines klaren 6-2 Sieges hat die erste Mannschaft die Tabellenführung in der Regionalliga übernommen. Trotz des klaren Ergebnisses war der Kampf hart umkämpft. Es gab kein einziges Remis!
An Brett 8 kam Thomas Schriewer aus der 2. Mannschaft zum Einsatz, der auch einige Fotos machte. (Danke!) […]


Die Erste gewinnt hoch

Glattes 6:2 gegen den Dortmunder SV
SKSC 1 - Dortmunder SV 1  6,0:2,0

Nach dem Desaster gegen Hansa Dortmund 2 hatten wir heute die nächste Mannschaft aus Dortmund zu Gast.
Das Ergebnis lautete wieder 6:2, doch diesmal zu unseren Gunsten.
Schon nach30 Minuten konnten wir den ersten Punkt einstreichen, Dimitrij Rohovoy gewann kampflos.
An allen anderen Brettern wurden gute Stellungen […]


Erfolgloser Sonntag

Nur die Vierte holt einen Punkt
SC Hansa Dortmund 2 - SKSC 1:  2.0 : 6,0
Mit großen Erwartungen reisten wir nach Dortmund. Nach dem gelungenen Auftakt gegen Borbeck sollte der nächste Zweier her.
Da die Dortmunder auch noch auf ihre ersten 5 Bretter verzichten musste, rechneten wir uns gute Chancen aus.
Und es sah zunächst auch gut […]